Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

ZSK: Neue Single über "Einzelfälle"

"Sag mir wie lange" kam zum Hanau-Jahrestag

Die Single wurde am Jahrestag der antisemitischen Gewalttat in Halle veröffentlicht

Die Punks ZSK haben ihre neue Single "Sag mir wie lange" bewusst am Jahrestag des antisemitischen Anschlags in Halle veröffentlicht (9. Oktober), behandelt der Song doch die krude Theorie der "verwirrten Einzeltäter", die so schon lange nicht mehr haltbar ist. Geschrieben wurde das Stück zusammen mit den langjährigen Kumpels Anti-Flag.

"Sag mir wie lange" stellt außerdem den Vorboten für das neue Album "Das Ende der Welt" dar, das am 15. Januar nächsten Jahres via Century Media erscheinen wird und über den bandeigenen Shop bereits in verschiedenen Varianten vorbestellbar ist.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen