Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Wretch: unterzeichnen bei Pure Steel Records

Deal gilt weltweit

Artwork der aktuellen EP "Rise To Power"

Gerade erst haben die Amis Wretch mit "Rise To Power" eine neue EP in Eigenregie herausgehauen, da verkünden sie auch schon einen neuen Deal mit Pure Steel Records. Das aktuelle Line Up sieht so aus:

Michael Stephenson - guitar
Ron Emig - vocals
Nick Giannakos - guitar
Tim Frederick - bass
Evan Gottschalk- drums

Nachdem sie sich 1989 auflösten, fanden sie 2006 wieder zusammen und veröffentlichten ihr Comeback- und gleichzeitig Debütalbum "Reborn". Vorher hatten sie lediglich zwei Demos am Start, dazu noch den Track "Life" auf der "Heavy Artillery"-Compilation von 1990.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen