Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Wolves In The Throne Room: unterschreiben bei Century Media

Siebtes Album in 2019 und Tour mit At The Gates und Behemoth

Sind bei Century Media untergekommen: Wolves In The Throne Room.

Die Hippie-Black-Metaller von Wolves In The Throne Room haben einen Vertrag bei Szenegigant Century Media unterschrieben, um dort zukünftig ihre Alben außerhalb Nordamerikas vertreiben zu lassen (bisher war dafür komplett das bandeigene Label Artemisia Records zuständig).

Die Band gedenkt außerdem, im nächsten Jahr ein neues Album zu veröffentlichen, an dem sie laut eigenen Worten bereits arbeitet – nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass der letzte Release "Thrice Woven" erst im September 2017 herauskam. Des Weiteren werden die Amerikaner Anfang 2019 mit Behemoth und At The Gates unterwegs sein (eine US-Tour in derselben Konstellation wurde jüngst abgeschlossen) und dabei natürlich auch im deutschsprachigen Raum Halt machen:

10.01.2019 Frankfurt, Batschkapp
11.01.2019 München, TonHalle
13.01.2019 Wien, Arena Wien
15.01.2019 Zürich, Komplex 457
23.01.2019 Oberhausen, Turbinenhalle
24.01.2019 Berlin, Huxley's Neue Welt
01.02.2019 Hamburg, Große Freiheit 36

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen