Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Wolf: Gitarrist steigt aus

Nach neun Jahren Bandzugehörigkeit erklärt Johannes Losbäck seinen Abschied

Nach Johannes Losbäcks Ausstieg sind Wolf vorerst nur zu dritt (hier live in Dortmund 2010)

Gitarrist Johannes "Axeman" Losbäck hat nach neun Jahren Bandzugehörigkeit und drei Studioalben seinen Ausstieg bei den schwedischen Metallern von Wolf bekanntgegeben. Als Grund gab er an, es sei ihm nicht mehr möglich, "666 Prozent" für die Gruppe geben zu können:

"Die Abwärtsspirale des Musikgeschäfts, die Bands und Musiker zu mehr und mehr Arbeit zwingt, um zu überleben, fordert ihren Tribut von mir."

Er bedankt sich bei seinen Mitmusikern und allen Fans; Frontmann Niklas "Stålvind" Olsson bedauerte den Ausstieg.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen