Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Whitesnake: Tributplatte "The Purple Album" am 15. Mai

David Coverdale mit Dankeschön an seine frühere Band

Whitesnake veröffentlichen Purple-Tributalbum

Whitesnake werden am 15. Mai ihr zwölftes Studioalbum mit dem Titel "The Purple Album" veröffentlichen. Wer hier denkt "Nachtigall, ick hör dir trapsen", liegt goldrichtig: Die Scheibe ist ein Tribut an David Coverdales frühere Band Deep Purple, mit der der steile Aufstieg des Sängers begann. Darauf befinden sich neue Versionen aus der Purple-Coverdale-Ära. Der Vokalakrobat selbst sagt dazu:

"Es ist ein Tribut. Eine Hommage. Es ist ein großes Dankeschön von mir an Deep Purple, für die Chance, die sie mir vor mehr als 40 Jahren gaben."

Die Tracklist lautet wie folgt:

1. Burn
2. You Fool No One (interpolating Itchy Fingers)
3. Love Child
4. Sail Away
5. The Gypsy
6. Lady Double Dealer
7. Mistreated
8. Holy Man
9. Might Just Take Your Life
10. You Keep On Moving
11. Soldier Of Fortune
12. Lay Down Stay Down
13. Stormbringer
  
Deluxe Edition Bonus Tracks:
14. Lady Luck
15. Comin’ Home

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen