Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

UFO: Kommende Scheibe im Februar

Artwork zu "A Conspiracy Of Stars" bereits einsehbar

Das Cover der kommenden UFO-Langrille

Das Hard-Rock-Urgestein UFO wird seine Anhängerschaft im nächsten Jahr mit einem neuen Studioalbum beglücken: "A Conspiracy Of Stars" markiert die 21. Full-length-Scheibe der Briten und soll am 20. Februar veröffentlicht werden. Als Produzent fungierte Chris Tsangarides, vielen sicherlich bekannt durch seine Arbeit mit Rock-/Metalgrößen wie Judas Priest, Thin Lizzy oder Gary Moore. Das Coverartwork ist bereits in trockenen Tüchern und kann links angesehen werden. Die Band hat über die Platte Folgendes zu sagen:

"'A Conspiracy Of Stars' ist eine weitere erfolgreiche Kombination der typischen UFO-Elemente mit frischen, zeitgemäßen Ideen. Wir sind zuversichtlich, dass nicht nur langjährige Supporter, sondern auch jüngere Rockfans das Album lieben werden." 

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten