Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

The Devil's Blood: Don't mess with Selim!

Gitarrist haute Zuschauer während der BYH-Show eine rein

Steht nicht so auf Mittelfinger: Selim Lemouchi

Beim diesjährigen Bang Your Head-Festival war auch abseits der Musik so einiges los. Wie berichtet, stürzte Edguys Tobias Sammet während des Gigs von der Bühne, doch auch vom Konzert von The Devil's Blood gibt es Aufsehenerregendes zu erzählen. Einer der Zuschauer war offensichtlich nicht allzu sehr von der Band angetan und verlieh seiner Abneigung mit beiden emporgereckten Mittelfingern provokant Ausdruck. Darüber war The-Devil's-Blood-Chef Selim Lemouchi not amused, legte kurzerhand seine Gitarre beiseite, sprang von der Bühne und schlug dem Mann ein paarmal ins Gesicht. Anschließend kletterte er auf die Bretter zurück und spielte ohne Kommentar oder sonstiges weiter, als sei nichts losgewesen. 

Der Zuschauer wurde mit Verdacht auf Nasenbeinfraktur ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei rückte ebenfalls aus und ließ durchblicken, dass es juristische Konsequenzen für den Gitarristen geben könnte. Hier ist ein Video des Vorfalls zu sehen (etwa nach circa sechs Minuten).

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten