Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Spock's Beard: Details zu "The Oblivion Particle"

Cover und Tracklist sind am Start

Das Cover von "The Oblivion Particle".

Die Infos zum kommenden Spock's Beard-Album "The Oblivion Particle" werden konkreter: Nun können die Bärte mit dem 21. August ein genaues Veröffentlichungsdatum nennen, außerdem kann links das Coverartwork in Augenschein genommen werden. Auch die Tracklist ist nun bekannt:

1. Tides of Time (7:45)
2. Minion (6:53)
3. Hell's Not Enough (6:23)
4. Bennett Built a Time Machine (6:52)
5. Get Out While You Can (4:55)
6. A Better Way To Fly (8:57)
7. The Center Line (7:05)
8. To Be Free Again (10:24)
9. Disappear (6:36)

10. Iron Man (special edition bonus track)

Bassist Dave Meros meint zur Ausrichtung der Scheibe:

"Ich denke, beim eröffnenden Track 'Tides Of Time' handelt es sich um klassische Spock's Beard in Bezug auf Arrangement und Stil, aber alles andere ist ein wenig anders. Dennoch bewegt sich das Album immer noch in den Parametern dessen, was die Leute von uns zu hören erwarten."

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen