Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rock Hard Festival 2017: Fünf Neue auf einmal

Blues Pills, Fates Warning, Exodus, Asphyx und Night Demon sind dabei

Die Blues Pills bei ihrem ersten RHF-Gastspiel 2014.

Nachdem die ersten sieben Bands, die beim Rock Hard Festival 2017 aufspielen werden, schon seit einiger Zeit bekannt sind, lassen die Veranstalter nun die nächsten Neuverpflichtungen aus dem Sack. Fünf Stück auf einmal sind es und durchaus namhafte: So werden die Senkrechtstarter Blues Pills, die Thrash-Routiniers von Exodus, die Holland-Deather Asphyx sowie die Old-School-Metaller Night Demon und die Prog-Metal-Superstars Fates Warning nächstes Jahr an Pfingsten (2. bis 4. Juni) nach Gelsenkirchen kommen. Das gesamte bisherige Billing:

Asphyx
Behemoth
Blues Pills
Candlemass
D.A.D.
Exodus
Fates Warning
Mantar
Night Demon
Ross The Boss
Secrets Of The Moon
Skyclad

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten