Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Orphaned Land: Neues Album im Januar

Exotisches Konzeptalbum

Die Israelis Orphaned Land haben ihre neue CD "The Neverending Way Of ORwarriOR" eingespielt. Der Veröffentlichungstermin ist auf den 22. Januar 2010 festgesetzt. Steve Wilson (Porcupine Tree, Opeth) war nicht nur für den Mix verantwortlich, sondern hat selbst ein paar Keyboardparts beigesteuert. Kobi Farhi, seines Zeichens Sänger von Orphaned Land, meint zum Artwork:

„Auch beim Artwork des Albums haben wir Hebräisches und Arabisches kombiniert, ungeachtet des Konflikts, der zwischen diesen Kulturen tobt. Ich habe einen Jordanier kennengelernt, der sich auf Kalligraphie spezialisiert hat. Er hat Buchstaben aus dem Hebräischen und dem Arabischen verwendet und daraus ein Symbol des Friedens geschaffen. Das gesamte Artwork ist echte Handarbeit, denn die Masse an Photoshop-Covern langweilt uns mittlerweile tierisch. Ich finde, die Jungs haben mit ihrem Artwork etwas ganz besonders Edles angefertigt und ihr werdet selbst sehen, dass jede Seite des Albumbooklets ein Kunstwerk geworden ist.“

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten