Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Norther: wollen Cover-Artwork von Fans gestalten lassen

Aktion läuft bis 15. Oktober

Norther, melodische Death Metaller aus Finnland, wollen in Zusammenarbeit mit dem Metal Hammer Fans die Chance geben, das Artwork für die neue Scheibe "Circle Regenerated" zu kreieren. Norther geben zu Protokoll:

"Wenn du ein ruhiges Händchen hast und zeichnest, oder malst wie Da Vinci, dann mach mit und liefere deine Arbeit bis zum 15. Oktober bei unserem Label Century Media ab. Wir und die Crew bei Century Media werden die Top 10 Kandidaten auswählen, die dann in die nächste Runde des Contests in Form einer öffentlichen Abstimmung auf der Century Media Homepage einziehen werden. Bis zum 31. Oktober könnt ihr dann für das beste Cover-Artwork abstimmen. Das Artwork mit den meisten Stimmen wird dann unser neues Album-Cover werden.
Neben dem ersten Platz verlost Metal Hammer auch ein exklusives Meet & Greet mit der Band für den Zweitplatzierten des Votings und einige weitere Goodies für die Top 5 der User! Die genauen Preise findet ihr hier!
Hier ein paar weitere Infos über das neue Album: Es wird "Circle Regenerated" heißen, also sollte das Cover in einer gewissen Art und Weise zu diesem Thema passen. Zusätzlich wäre es vielleicht gut zu wissen, dass Norther ein altenglischer Begriff ist und in etwa so viel bedeutet wie „kräftiger Wind aus dem Norden“. Außerdem haben wir gehört, dass unsere Musik ungemein dabei helfen soll, in die richtige Stimmung zu kommen.
Wir sind schon ziemlich gespannt und machen uns auf ein paar mörderisch gute Sachen gefasst! Lasst die Spiele beginnen!"

Unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer sowie dem Einsenden des Artworks an competition@centurymedia.de gehört man möglicherweise schon in kurzer Zeit zum Norther-Künstler. Weitere Informationen über Cover-Artwork-Kriterien sind hier zu finden.

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten