Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Machine Head: Robb Flynn meldet sich aus dem Krankenhaus

Der Frontmann musste sich einer Leistenbruch-Op unterziehen

Live ist die Band immer wieder ein Erlebnis

Machine Head-Fronter Robb Flynn ist seit letzten Mittwoch im Krankenhaus, weil er sich nach einem Leistenbruch einer OP unterziehen musste. In zwei Videos dokumentiert er, wie es ihm während seines Aufenthaltes in der Klinik ergeht.
Ansehen kann man sich hier den ersten und hier den zweiten Teil des Videotagebuchs. 

comments powered by Disqus

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin