Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Isis: haben sich aufgelöst

Die Band meint, sie habe alles gesagt

Bereits am 18. Mai verkündeten die Bostoner Post Metaller Isis, dass man die Band begraben werde. Begründung: Man habe alles gesagt und alles erreicht. Die noch laufende Tour soll allerdings noch beendet werden, auch eine letzte EP wird noch veröffentlicht.

Hier gibt es ein ausführliches Statement zum Ende der Band zu lesen.

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten