Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Hypocrisy: Die ersten beiden Alben neu aufgelegt

Doppel-CD remastered mit Bonussongs

Artwork der Doppel-CD

Weil das aktuelle Album „End Of Disclosure“ von Hypocrisy so gut bei den Fans ankam, legen Nuclear Blast mit einer Neuauflage des Debüts "Penetralia" und des zweiten Albums "Osculum Obscenum" als Doppel-CD nach, wobei das Material nicht nur neu gemastered wurde, sondern die Silberlinge auch noch ein paar Livetracks spendiert bekommen. Das Doppelalbum erscheint am 12. Juli 2013 und ist so bestückt:

CD 1 - Penetralia:
1. Impotent God
2. Suffering Souls
3. Nightmare
4. Jesus Fall
5. God Is A Lie
6. Left To Rot
7. Burn By The Cross
8. To Escape Is To Die
9. Take The Throne
10. Penetralia
Bonus tracks:
11. Left To Rot (live)
12. God Is A Lie (live)

CD 2 - Osculum Obscenum:
1. Pleasure Of Molestation
2. Exclamation Of A Necrofag
3. Osculum Obscenum
4. Necronomicon
5. Black Metal (Venom-Coversong)
6. Inferior Devoties
7. Infant Sacrifices
8. Attachment To The Ancestor
9. Althotas
Bonustracks:
10. Pleasure Of Molestation (live)
11. Osculum Obscenum (live)
12. Necronomicon (live)

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten