Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Heavy Winterstorm Festival 2013: durchleuchtet wieder Münchens Underground

Zehn Bands setzen die Bühne wieder unter Strom

Infinum sind die Gewinner der letzten Heavy Summerbreak

Auch dieses Jahr lädt das Heavy Winterstorm Festival wieder in das Hansa 39 ein, um den Münchner Underground erneut ins Rampenlicht zu rücken. Bereits vergangene Veranstaltungen der Schalldruck e.V. haben eindrucksvoll klargestellt, dass die Proberäume der bayerischen Landeshauptstadt einiges Potential in Sachen harter Musik beheimaten; Bands, die nur auf eine Auftrittsgelegenheit warten. Diese Möglichkeit erhalten sie am 2. März 2013 erneut. Wie gewohnt wird wieder mit dem Bandcontest begonnen, wo vier Newcomer-Bands um einen festen Platz im Billing des Heavy Summerbreaks 2013 buhlen. Und hier sind die Kontrahenten:

Ad Nemori
Erroneous
Reverend Hound
Rustinal

Ab dann dürfen es ein paar Bekanntheitsgrade mehr sein und weitere sechs Band erstürmen die Bühne:

SchädlwäH
I Set Fire
Lem Motlow
Infinum
Symbolic
Spiral Architects

Mit großer Stilvielfalt versucht man seit jeher, die Geschmacksnerven der Besucher so gut als möglich abzudecken und auch die kurzen Umbaupausen garantieren Musikgenuss am laufenden Band. Man darf erneut gespannt sein, welche Perlen die Organisatoren wieder aus dem Untergrund ziehen. 

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen