Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Gavin Harrison: Porcupine-Tree-Drummer kündigt neues Album an

Acht Porcupine-Tree-Songs neu arrangiert

Artwork des "Soloalbums"

Mit Jazz, Fusion und Big-Band-Einflüssen und unter Mitwirken von Laurence Cottle (ex Bill Bruford’s Earthworks, The Alan Parsons Project), Dave Stewart und Gary Sanctuary arbeitete der Porcupine Tree-Drummer Gavin Harrison acht Tracks neu aus und veröffentlicht diese unter dem "Cheating The Polygraph"-Banner am 17. April 2015 via Kscope/ Edel. Porcupine-Tree-Fans sind aufgefordert, in der Video-Album-Montage zu raten, welcher Song gerade angespielt wird.

comments powered by Disqus

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin