Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Fates Warning: Ab Dezember im Studio

Das meiste Material ist bereits geschrieben

Fates Warning im April 2014 live in Bochum.

Wie Fates Warning verkünden, werden sie sich ab Dezember ins Studio begeben, um ihr zwölftes Studioalbum einzuzocken. Laut Gitarrist Jim Matheos ist der Löwenanteil des Materials auch bereits geschrieben:

"Wir müssen nur noch an einigen wenigen Texten und den finalen Arrangements arbeiten. Der Plan ist, im Dezember ins Studio zu gehen und die Platte in der ersten Jahreshälfte 2016 zu veröffentlichen."

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten