Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Dream Theater: Neues Album schon im nächsten Jahr

Band nutzte Corona-Auszeit

Dream Theaters Studioalbum No.15 ist in Sichtweite (Foto: Mark Maryanovich).

Dream Theater haben die Live-Zwangspause wegen Corona genutzt, um keine zwei Jahre nach Release ihrer letzten Platte "Distance Over Time" mit den Arbeiten an ihrem nächsten Studio-Langdreher zu beginnen, so Gitarrist John Petrucci in einem Interview mit "Talk Is Jericho". Der Saitenhexer gab Folgendes zu Protokoll:

"Wir trafen als Band die Entscheidung, umzuschwenken und gingen vor ein paar Wochen ins Studio. Wir arbeiten am neuen Album. Denn das ist, was wir machen - wenn wir nicht live spielen können, machen wir zusammen Musik. Damit sind wir im Moment beschäftigt. Wir sind bereits erfolgreich damit gestartet. Das Album wird im Verlauf des nächsten Jahres erscheinen."

Letzten Freitag erschien das neue DT-Livealbum "Distant Memories" – ein Review wird es bei uns in Kürze zu lesen geben.

comments powered by Disqus

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin