Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Dew-Scented: geben Artwork und Tracklist bekannt

Support für Heathen und Atheist

Die Death-Thrasher Dew-Scented veröffentlichen via Metal Blade am 24. Mai 2010 ihre neue Scheibe "Invocation". Sänger Leif Jensen zum Artwork:

"Wir haben uns gefreut, zum wiederholten Male mit Björn von Killustrations zu arbeiten, denn er hat hier eine fantastische Arbeit abgeliefert, ein apokalyptisches Artwork, welches uns und unsere Vorstellung von "Invocation" widerspiegelt. Purer Thrash! Wir arbeiten seid dem Release von "Impact" 2003 für alle Alben und Merch-Angelegenheiten mit Killustrations zusammen und sind wieder sehr stolz auf das Endergebnis."

Die neue Scheibe wird von ihm wie folgt kommentiert:

"Wir sind fertig! Nach langen Wochen intensiver Arbeit haben wir die Aufnahmen und das Mischen des neuen Albums abgeschlossen... Großartig! Die Tracks sind energiegeladen und total frisch, und ich hoffe, dass die Thrash Maniacs das genauso empfinden. Trotz der Wechsel im Line-Up haben wir unseren traditionellen Stil nicht verändert und versuchen noch immer, die Wurzeln des Thrash der 80er mit einer modernen Produktion und aggressiven Performance zu kombinieren."

 

Die Tracklist sieht folgendermaßen aus:

1. Downfall (Instrumental)
2. Arise From Decay
3. The Invocation
4. Have No Mercy On Us
5. Artificial Life
6. Condemnation
7. Totem (Instrumental)
8. Torn To Shreds
9. Revel In Contempt
10. A Critical Mass
11. Global Hysteria
12. Slaves Of Consent

 

Eine spezielle Release Show ist für den 04. Juni 2010 im Tower in Bremen angesetzt. Mit von der Partie sind dort God Dethroned und Despondency. Die weiteren Tourdaten zu den Shows mit Heathen und Atheist sind hier zu finden.

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten