Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

California Breed: Details zum Debüt veröffentlicht

Artwork und Tracklist stehen fest

Artwork des Debüts

Die noch neue Truppe California Breed rund um die altgedienten Recken Glenn Hughes und Jason Bonham, ergänzt um Andrew Watt an der Gitarre, veröffentlichen im Mai 2014 ihr Debütalbum mit diesen Songs:

1. The Way
2. Sweet Tea
3. Chemical Rain
4. Midnight Oil
5. All Falls Down
6. The Grey
7. Days They Come
8. Spit You Out
9. Strong
10. Invisible
11. Scars
12. Breathe
13. Solo (*Deluxe Edition includes “Solo” bonus track and a DVD including 2 video clips (“The Way” and “Sweet Tea”), plus documentary)

Für die Aufnahmen stand Dave Cobb (Jamey Johnson, Rival Sons, Shooter Jennings usw.) hinter den Reglern, das Artwork steuerte Austyn Blaine bei.

comments powered by Disqus

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin