Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

As I Lay Dying: Nick während eines Gigs verletzt

As I Lay Dying-Gitarrist Nick Hipa wurde beim gestrigen Gig der Jungs anlässlich des australischen Soundwave Festivals von einer Glasflasche am Kopf getroffen!

 

Er hatte dabei wenigstens so viel Glück im Unglück, dass die Wunde nicht genäht werden musste, da die Flasche nicht an seinem Kopf zersplittert ist.

 

Glücklicherweise geht es Nick mittlerweile schon wieder ganz gut.

 

 

 

 

Quelle: Blabbermouth

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten