Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

AC/DC: Pause für Malcolm Young

Grund ist wie vermutet der Gesundheitszustand des Gitarristen

Malcolm Young (vorne) braucht eine gesundheitsbedingte Pause

Dass AC/DC sich auflösen, hat Sänger Brian Johnson bereits dementiert (wir berichteten). Allerdings ist es offenbar eine Tatsache, dass es um den Gesundheitszustand von Rhythmusgitarrist Malcolm Young nicht zum Besten steht, weswegen der ältere Bruder von Leadgitarrist Angus sich nun auch eine Pause nimmt. Folgendes Statement haben die Hard Rocker dazu veröffentlicht:

"Nach 40 Jahren, die er AC/DC gewidmet hat, nimmt sich Gitarrist und Gründungsmitglied Malcolm Young wegen seiner Krankheit eine Auszeit von der Band. Malcolm möchten den Legionen von Die-Hard-Fans der Gruppe auf der ganzen Welt für ihre niemals endende Liebe und Unterstützung danken.
 
Vor dem Hintergrund dieser Neuigkeiten bitten AC/DC darum, die Privatsphäre von Malcolm und seiner Familie während dieser Zeit zu achten. Die Band wird auch weiterhin Musik machen."

Hier ist die Originalmitteilung zu lesen. Get well soon, Malcolm!

comments powered by Disqus

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten