Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

Tattoos ...


Autor Nachricht
Verfasst am: 07. 09. 2007 [10:03]
Mamphy
Dabei seit: 06.09.2007
Beiträge: 106
ich habe selber 2 tattoos. Und das schlimme ist, dass es bestimmt nicht dabei bleiben wird^^ es macht einfach süchtig icon_lol.gif
Achja meine sind einmal rechte Wade und dann noch linker Oberarm (innenseite)
Verfasst am: 07. 09. 2007 [10:57]
dani@the-pit.de
Dani
Themenersteller
Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 663
Da fällt mir ein, dass ich Euch bis jetzt mein fertiges Tattoo komplett vorenthalten hab *schäm*

wird im Urlaub nachgeholt, versprochen ...

...und süchtig machen die wirklich ... icon_wink.gif

hope
is the
biggest
lie
of all
Verfasst am: 04. 10. 2007 [11:40]
Mamphy
Dabei seit: 06.09.2007
Beiträge: 106
Ich bin im Nov sehr warhscheinlich auf der tattoo Messe in Wuppertal. Mal gucken wie es da ist. Ich muss mich glaub ich dann echt zurückhalten, dass ich mir nix stechen lasse^^ Hab ja wieder mal Ideen im Kopf icon_lol.gif
Verfasst am: 04. 10. 2007 [12:10]
Lost Heart
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 888
Hier ist übrigens mal ein Bild von meinem Einhorn, das ich mir damals im März 2003 habe stechen lassen (linke Brust). Link: http://www.exclusivetattoos.de/img/tattoo/blackgrey/002.jpg

LG,
Lost Heart

range">Das Leben ist eine Baustelle...
Verfasst am: 04. 10. 2007 [12:14]
alex
Alex
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 3891
wie teuer ist sowas eigentlich?
Verfasst am: 04. 10. 2007 [12:18]
Lost Heart
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 888
Ich habe für alle meine Tattoos damals (umgerechnet) je 150€ gezahlt... Alle in s/w und entsprechend detailiert gehalten.

Meine Schwester hat sich vor ca. 3 Wochen das erste mal unter die "Nadel getraut" (auch beim gleichen Tätowierer in Schwäbisch Hall, bei dem ich war) und sie hat 200€ gezahlt... Okay, ihres (ein Engel) ist ein bisschen größer als die meinen - aber verständlich, das in dem Zeitraum von März 2003 (als ich das letzte Mal beim tätowieren war) bis heute, sich die Preise ein wenig erhöht haben...

LG,
Lost Heart

range">Das Leben ist eine Baustelle...
Verfasst am: 04. 10. 2007 [14:48]
Mamphy
Dabei seit: 06.09.2007
Beiträge: 106
Ich hab für meins an der Wade (Bild folgt irgendwann) 120euro bezahlt und meins am Arm hab ich 150euro bezahlt. War was aufwendiger wegen einem keltischen knoten.
Verfasst am: 05. 10. 2007 [23:06]
dani@the-pit.de
Dani
Themenersteller
Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 663
@Alex .... --> owei ... willst Du DAS wirklich wissen? ernsthaft?

nagut ... icon_wink.gif

also, mein Giger von der Schulter bis 10 cm unter den Ellbogen hat mich 400 Ocken gekostet.
( was ähnliches wird allerdings laut meinem Tattooartist Carsten nie wieder so günstig bei ihm zu haben sein, dafür wird man für was vergleichbares zukünftig wohl so 800 - 1000 Schleifen blechen müssen). Aber das geht voll i.O. und damit hat er auch vollkommen Recht. Denn man muss wirklich sagen, dass er erstklassige Arbeit geleitet hat. Ich bin sehr, sehr zufrieden mit seiner Arbeit.

Die gesamtzeit der Sitzungen belief sich bei meinem Motiv auf insgesamt 11 1/2 Std.

Wenn ich bald mal wieder Luft habe, wird hier ein Foto des fertigen Tattoos folgen.

hope
is the
biggest
lie
of all
Verfasst am: 09. 10. 2007 [16:51]
Kracks
Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 7
Stimmt! Das Motiv ist aber auch absolut genial!
Hab's noch gar nicht in seiner vollen Pracht bewundert!
(Damals war es ja noch nicht ganz fertig, und beim Polterabend war ich irgendwie zu verwirrt... icon_lol.gif )

Hab nur nen kleinen Greif auf der Schulter. Den hab ich mir 2001 in England machen lassen. Hat glaube ich 35 Pfund gekostet.

Würde gerne noch was am Fußknöchel machen lassen, aber bin seit Ewigkeiten auf Motivsuche. Muss ja schliesslich auch 100% ig davon überzeugt sein.

Musiker haben doofe Ohren!
Verfasst am: 09. 10. 2007 [20:48]
dani@the-pit.de
Dani
Themenersteller
Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 663
@Kracks ---> dankeschön icon_razz.gif
ich denke, das wird sich in naher Zukunft ergeben, dass Du mir nochmal auf den Arm schielen darfst icon_wink.gif

verwirrt? auf mich machtest Du aber einen ganz aufgeräumten Eindruck icon_wink.gif

hope
is the
biggest
lie
of all
Verfasst am: 12. 10. 2007 [20:54]
Barnes
Dabei seit: 26.11.2005
Beiträge: 120
Bin demnächst auch mal an der Reihe...ich ringe seit fast zwei Jahren mit mir und ich glaube nun ist die Zeit reif icon_smile.gif
Nen Entwurf hab ich schon gemacht...nun wird etwas gespart und sich nach nem fähigen Studio umgesehen icon_wink.gif

Nackte Kanone

"Tell Tod - äh ... Toll Ted!"

Frank: "Was könnte er in so einem schmierigen Bezirk wie diesem gewollt haben?" Ed: "Sex, Frank?" Frank: "Nein danke, später vielleicht."
Verfasst am: 28. 10. 2007 [01:15]
Mamphy
Dabei seit: 06.09.2007
Beiträge: 106
Ja wie gesagt....ein weiteres Motiv habe ich ja schon. Aber ich warte noch lieber bis nächstes Jahr. 2 tattoos pro jahr sind erstmal genug *g*
Verfasst am: 11. 10. 2008 [17:19]
~Nero~
Dabei seit: 11.10.2008
Beiträge: 13
Ich habe ein tattoo zwischen den schulter blättern
(eine Pixie - steht für die eigene idividualität, sch niemanden anpassen zu müssen) icon_wink.gif

War is terorrism with a bigger budget!

Erst ignorieren Sie Dich,
dann verlachen Sie Dich,
dann bekämpfen Sie Dich
und dann gewinnst Du.
Verfasst am: 31. 10. 2008 [17:44]
homersimpson
David N.
Dabei seit: 09.03.2008
Beiträge: 1910
Mein Ding ist es nicht und ich will auch keine haben (würde mir wohl auch nicht stehen). Aber bei manchen Leuten kann es durchaus ganz gut aussehen. Scheiße ist aber doch dann im Alter, oder? Wenn die Haut faltiger wird, sieht das doch glaube ich nicht mehr so gut aus... icon_wink.gif

"The only thing worse than a record company which takes no interest in a group is a record company that takes interest in a group."
(Robert Fripp)

"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, and wiser people so full of doubts."
(Bertrand Russell)
Verfasst am: 05. 11. 2008 [00:04]
~Nero~
Dabei seit: 11.10.2008
Beiträge: 13
Davor hab ich auch total schiss...das wenn de alt bist mit 60,70,80 und total tattoowiert bist...
dass das kaum noch zu erkennen ist...weil deine haut so alt ist.
Darum überleg ich mir das auch richtig wo ich mich tattowiren lasse... zwischen den Schulterblättern geht ja noch....
Aber am bauch wüd ich mich auch net stechen lassen...wenn man schwanger viel. wird eines tages...
hätt ich schon angst das durch das dehnen das tattoo versaut wär.
Aber wer weiß ob man überhaupt so alt wird... also jedem das seine.
icon_biggrin.gif

War is terorrism with a bigger budget!

Erst ignorieren Sie Dich,
dann verlachen Sie Dich,
dann bekämpfen Sie Dich
und dann gewinnst Du.
Verfasst am: 06. 11. 2008 [01:27]
dani@the-pit.de
Dani
Themenersteller
Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 663
also, ich finde, wenn man älter wird, dann wird halt die Haut faltig ... ja und?

Das Tattoo ist ein Teil meines Lebens ... etwas, was zu mir und meinem Leben gehört und wenn es dann halt im Alter so aussieht, dann isses halt so.

Man muss sich vor dem Tattoo schon voll darüber im KLaren sein, dass das evtl. nicht ewig schön aussehen wird, wenn man ein hohes Lebensalter erreicht.

Da ich mir dessen voll im Klaren bin ( und meins ist ja auch net gerade klein), werde ich mir auch noch eins auf den anderen Arm stechen lassen, denn ich komm damit klar, dass das irgendwann später evtl net mehr so prickelnd aussieht.

viel schlimmer finde ich da all diese Solariumsleichen, die mit 30 aussehen wie 45, nur weil sie meinen, sie müssten jede Woche 20 min. brutzeln ... icon_rolleyes.gif

hope
is the
biggest
lie
of all
Verfasst am: 06. 11. 2008 [03:43]
homersimpson
David N.
Dabei seit: 09.03.2008
Beiträge: 1910
dani@The-Pit.de schrieb:

viel schlimmer finde ich da all diese Solariumsleichen, die mit 30 aussehen wie 45, nur weil sie meinen, sie müssten jede Woche 20 min. brutzeln ... icon_rolleyes.gif


Jupp, die gehen gar nicht...

"The only thing worse than a record company which takes no interest in a group is a record company that takes interest in a group."
(Robert Fripp)

"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, and wiser people so full of doubts."
(Bertrand Russell)
Verfasst am: 06. 11. 2008 [12:14]
dani@the-pit.de
Dani
Themenersteller
Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 663
ich hatte mal ne neue kollegin vor die nase gesetzt bekommen, das war auch so eine getoastete ...

in einem gespräch kam es dann leider gottes auch noch dazu, dass sie zu mir sagte, ich solle mal schätzen, wie alt sie sei ... was hab ich geschätzt wg. ihrer ach so wunderschön braunen haut? ja, richtig, so um die 44 / 45 ... die war erst 36!!!

dann bin ich lieber vornehm blass ... passt eh besser zu meinen rot-schwarzen Haaren, hehe

hope
is the
biggest
lie
of all
Verfasst am: 07. 11. 2008 [12:37]
~Nero~
Dabei seit: 11.10.2008
Beiträge: 13
Wir haben auch jemanden auf arbeit die ins soli geht... bis zu einem gewissen maß geht es ja noch... aber die sieht ja schon fast verkohlt aus...

mir wird schlecht wenn ich durch de stadt gehe und tussis sehe.... total braun gebrannt und diese hässlichen gelfingernägel. und die hallten sich für sonst wie toll!

Außerdem wär mir jedesmal das geld zu schade... icon_smile.gif

War is terorrism with a bigger budget!

Erst ignorieren Sie Dich,
dann verlachen Sie Dich,
dann bekämpfen Sie Dich
und dann gewinnst Du.
Verfasst am: 07. 11. 2008 [21:46]
dani@the-pit.de
Dani
Themenersteller
Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 663
[quote]Außerdem wär mir jedesmal das geld zu schade...

stimmt, dann lieber das geld für´n neues tattoo sparen ... icon_wink.gif


ja, ich finde auch, solche künstlichen fingernägel gehen gar nicht ... ich krieg jedesmal zuviel, wenn die bei mir bezahlen müssen und dann mit ihren krallen die centstücke nicht mehr gepackt kriegen icon_rolleyes.gif icon_rolleyes.gif

hope
is the
biggest
lie
of all



Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen