Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

Das Parfum


Autor Nachricht
Verfasst am: 02. 09. 2006 [23:19]
Alfred
Themenersteller
Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 50
Am 14ten September ist es soweit, der langerwartete Film "Das Parfum" nach dem Roman von Süskind kommt in die Kinos.
Habt ihr das Buch schon gelesen; wenn nein, wie fandet ihr es?

Imm stäten Khambf geken ten Fervalosunk fonn dahss doidschn Sbrachä.
Verfasst am: 03. 09. 2006 [11:16]
mordred
Ben(jamin V.)
Dabei seit: 06.12.2005
Beiträge: 575
Alfred schrieb:

Habt ihr das Buch schon gelesen; wenn [b]nein[/b:b4f4a3454f], wie fandet ihr es?



icon_wink.gif

Nein, habs nicht gelesen.

"God fucked you, my friend." - Eddie Dean

"First come smiles, then comes lies. Last is gunfire." - Roland Deschain
Verfasst am: 07. 09. 2006 [04:38]
dani@the-pit.de
Dani
Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 663
dto,
habe das Buch auch noch nicht gelesen ...

hope
is the
biggest
lie
of all
Verfasst am: 09. 09. 2006 [14:50]
Kalevala
Dabei seit: 14.12.2005
Beiträge: 72
Ich habs auch nciht gelesen. Naja, 5 Seiten als ich Ende letzten Schuljahres inner Schubücherei Bücher gezählt hab... icon_wink.gif
Würde allerdings gern ERST das Buch lesen und dann den Film sehn. Unsere schöne neue Stadtbibliothek wirds schon haben... *hoff*

Satyam eva jayate.
(Mundakorpanisad 3.1.6)


Humppaa tai kuole!
Verfasst am: 10. 09. 2006 [08:11]
alex
Alex
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 3891
Meine Freundin hats sich gestern gekauft.
VIelleicht werd ich mal reingucken, wenns denn nun wirklich so toll ist, wie alle sagen.
Verfasst am: 25. 09. 2006 [21:16]
dani@the-pit.de
Dani
Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 663
werde jetzt mal schauen, daß wir mal in den Genuß des Filmes kommen ... habe für das Buch derzeit echt null Zeit ...

ich werde Euch nach dem Film berichten ...

hope
is the
biggest
lie
of all
Verfasst am: 25. 09. 2006 [21:16]
dani@the-pit.de
Dani
Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 663
aber mal was anderes: hat von Euch schon jemand "Cars" geschaut?

ist doch ein echt knuffiger Streifen ... find ich ...

hope
is the
biggest
lie
of all
Verfasst am: 25. 09. 2006 [22:32]
alex
Alex
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 3891
"Cars" .. Mhmm, die VOrschau hat mich nicht so angesprochen.


Aber Das Parfum hab ich inzwischen gesehen. Mir war zwar im Film nicht so wirklich langweilig, aber einiges fand ich recht langatmig. Die Story ist eigentlich auch ganz lustig, obwohl mir die im Nachhinein auch komich vorkommt icon_smile.gif
Verfasst am: 25. 09. 2006 [23:11]
Zabuza
Dabei seit: 15.09.2006
Beiträge: 103
also sowas tu ich mir nicht mehr an... nur unfreiwillig...
findet nemo und so ein quatsch hat mir schon gereicht... denke mal der film ist ungefähr genauso...

www.last.fm/user/ZabuzaTheDemon
Verfasst am: 25. 09. 2006 [23:37]
mordred
Ben(jamin V.)
Dabei seit: 06.12.2005
Beiträge: 575
In letzter Zeit gibts es echt einen Animationsfilm-Overkill.

@Topic: Ich denke, ich werd irgendwann mal das Buch lesen. Der Film interessiert mich eigentlich nicht so sehr.

"God fucked you, my friend." - Eddie Dean

"First come smiles, then comes lies. Last is gunfire." - Roland Deschain
Verfasst am: 28. 09. 2006 [19:43]
Kalevala
Dabei seit: 14.12.2005
Beiträge: 72
Toll, wollte eigentlich morgen mit zwei Freundinnen ins Kino das Parfum kucken, aber die Freundin, die die Karten umsonst bekommt, kann nich... Also nix Kino... :?

Animationsfilme? ...ICE AGE!!!! \,,/ icon_cool.gif Scrat ruuult! icon_redface.gif icon_biggrin.gif

Satyam eva jayate.
(Mundakorpanisad 3.1.6)


Humppaa tai kuole!



Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen