Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

Userränge


Autor Nachricht
Verfasst am: 02. 12. 2005 [16:36]
dead-flunky
Themenersteller
Dabei seit: 01.12.2005
Beiträge: 34
Wir brauchen hier auch noch Userränge, aber ich hab keine Ahnung was für welche.
cya vale
Verfasst am: 02. 12. 2005 [17:08]
Lost Heart
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 888
N´abend! icon_smile.gif

Keine Sorge... bezüglich User-Rängen ist schon etwas in Planung. Einfach noch ein wenig Gedult haben. icon_wink.gif

LG,
Alex

range">Das Leben ist eine Baustelle...
Verfasst am: 02. 12. 2005 [19:05]
dead-flunky
Themenersteller
Dabei seit: 01.12.2005
Beiträge: 34
Das is ja jut. Lasst euch nicht stressen. cya vale
Verfasst am: 03. 12. 2005 [11:34]
Lost Heart
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 888
dead-flunky schrieb:
Das is ja jut. Lasst euch nicht stressen. cya vale


Eben... Und so schnell kann man deswegen auch schon zum "Kellerkind" werden. icon_wink.gif

LG,
Alex

range">Das Leben ist eine Baustelle...
Verfasst am: 04. 12. 2005 [22:38]
dead-flunky
Themenersteller
Dabei seit: 01.12.2005
Beiträge: 34
Jo, das ging schneller als gedacht. *adminlob* icon_biggrin.gif
Verfasst am: 19. 11. 2006 [22:30]
DevisioN
Dabei seit: 28.12.2005
Beiträge: 262
Warum bin ich kein Kellerkind mehr. Ich fand das so super. Ich meine, guckt Euch mal diesen Titel jetzt an pff. Ich höre nur einfach.


icon_wink.gif

Denn es träumte mir zu Zeiten,
daß es der verkehrte Traum sei,
oder auch die falsche Welt,
in die du mich träumtest hinein.

[.:Inniglich:.]



Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen