Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

14.07 - An Evening with Bathory - Blood Fire Death & Klamm


Autor Nachricht
Verfasst am: 27. 06. 2012 [10:48]
EbonizeBooking
Andreas Hofmann
Themenersteller
Dabei seit: 21.06.2012
Beiträge: 7
14.07.2012
Immerhin in Würzburg (direkt am Bahnhof)
Beginn: 21:00 Uhr
facebook.com/events/117931335014495

Bathory - Die Pioniere des Black Metal und wahre Wegbereiter des Viking Metal!

Ohne ein einziges Livekonzert hat Thomas “Quorthon” Forsberg es geschafft, den Heavy Metal mit seinem Ein-Mann-Projekt “Bathory” so zu beeinflussen, wie kaum ein Anderer.
Blood, Fire, Death holen nun nach, was Quorthon uns verwehrte. Die Coverband wird am 14.07. im Immerhin die Hymnen Bathorys live und originalgetreu wiedergeben. Mit fetten Keyboardsounds, akkustischen Gitarren, Chorgesängen und einem ausdrucksstarken Spiel werden die Jungs dafür Sorgen, dass Ihr diesen Abend nicht so schnell vergessen werdet.
Und wer könnte solch einen Abend besser eröffnen, als die heimische Band Klamm? Verwurzelt im Black Metal bereichern sie den brachialen Ausdruck durch ruhige, melodische und experimentierfreudige Momente. Denn Härte geht nur nach der Ruhe - Das ist eine Musik, die ihre Wurzeln auch bei Bathory geschlagen hat. Viele Songs von Klamms kürzlich erschienenem Album ”Wahnsee” werden zu hören sein, und vielleicht sogar auch ein Band fremder Song, passend zum Abend.

“An Evening with Bathory” - Das Gefühl von Nordland soll Euch garantiert sein!

http://www.ebonizebooking.de/media/pics/flyer_an_evenening_with_bathory.jpg
Verfasst am: 07. 07. 2012 [22:04]
EbonizeBooking
Andreas Hofmann
Themenersteller
Dabei seit: 21.06.2012
Beiträge: 7
Der Teaser icon_biggrin.gif

http://www.youtube.com/watch?v=RzWp4Xi2_DI
Verfasst am: 02. 01. 2015 [13:12]
Arjumand
Arjumand
Dabei seit: 02.01.2015
Beiträge: 1
Thank you for your contributions! Very interesting!


Arjumand



Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin