Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

Nachtblut - Neues Album


Autor Nachricht
Verfasst am: 03. 02. 2009 [09:34]
Nachtblueter
Chris
Dabei seit: 03.02.2009
Beiträge: 1
Am 30.01.2009 erschien bereits das zweite Album der Osnabrücker Dark-Metal Band Nachtblut. Das neue und erste Konzept-Album trägt den Namen "Antik". Ich möchte diesen Anlass nutzen, um die Band hier kurz vorzustellen.

http://img95.imageshack.us/img95/7259/nachtblutlogovu1.th.jpg

Bandinfo:
"Nachtblut“ ist ein aus Wut und sozialkritischem Gedankengut entstandenes Projekt, welches Askeroth
- einst Keyboarder der Black-Metal-Band „Sons of Seth“ - am 13. November 2005 vorerst allein ins Leben rief.
Nachdem er ein dutzend Werke geschrieben hatte, sah er sich nach Gleichgesinnten zur Gründung seiner Band um, die er nach einem Jahr intensiver Suche fand. Im Oktober 2006 war „Nachtblut“ endlich komplett und somit imstande, sich dem Volk zu stellen. „Nachtblut“ sieht seine Bestimmung darin, sich der deutlichen Wiedergabe der Probleme unserer Gesellschaft zu widmen, da es viel zu viele Dinge gibt, die der Großteil der Menschheit blind zu akzeptieren bereit ist. „Nachtblut“ bringt diese auf den Punkt und WILL erhört werden, denn es ist längst überfällig, dass die Lügen, mit denen wir tagtäglich aufstehen und leben sollen, entlarvt werden. In dieser unseren Welt ist für Mitleid kein Platz und es geht mehr denn je darum, den Schein zu wahren. So würde ein Viehzüchter wohl kaum seinem Getier im Stall zu verstehen geben, dass es nur noch eine handvoll Tage zu leben hat. Ebenso wenig würde ein König sein Volk mit der nackten Wahrheit beunruhigen wollen. Deshalb ist es an der Zeit, dass jemand den Teufel an die Wand malt, anstatt nur damit zu drohen!

Bandseiten:
Offizielle Myspaceseite
Bandforum

Discografie:
Das erste Abendmahl (2007, selfrelease)
http://img291.imageshack.us/img291/9348/1764266c2731yr6.th.jpg
Trackliste
1. Intro
2. Ketzer
3. Schreckenschor
4. Nie Gefragt
5. Heiliger Krieg
6. Mein Gebieter
7. Kindstod
8. Des kleinen Herzens Letzter Schlag
9. Augenschein
10. Blutgerüst

Antik (30.01.2009, selfrelease)
http://img142.imageshack.us/img142/4502/coverri4.th.jpg
Trackliste
1. Antik
2. Ijobs Botschaft
3. Die Blutgräfin
4. Gedenket Der Toten
5. Die Mutter Die Ihr Kind Verlor
6. Sturz Des Ikarus
7. Kreuzigung
8. Hexe
9. Des Menschens Kunst Blindheit Zu Säen
10. Kreuzritter


http://img171.imageshack.us/img171/8435/promobandan0.th.jpg



Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen