Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

22.12. - Ghostship - MS Stubnitz HH


Autor Nachricht
Verfasst am: 05. 12. 2007 [17:07]
livingdead
Dabei seit: 03.04.2007
Beiträge: 3
GHOSTSHIP

Im Dezember gastiert die MS Stubnitz in Hamburg und wir konnten dieses Mal einen der sehr raren Termine ergattern um Euch ein Event in dieser wirklich einmaligen Kulisse zu präsentieren.

Das MS STUBNITZ stellt ein weitgehend original erhaltenes Fahrzeug der Hochseefischerei der ehemaligen DDR dar, obwohl für die heutige Nutzung entscheidende Bereiche des Schiffes baulich verändert werden mussten. Weitestgehend original erhalten sind die elektromechanische Maschinenanlage und ihre Gleichstromtechnik, die Kommandobrücke mit Funk- und Kartenraum, die Wohn- und Sozialbereiche wie Kammern, Kombüse, O-Messe, sowie das bordeigene Hospital. Das ehemalige Verarbeitungsdeck und die ehemaligen Kühlladeräume sind trotz der Demontage der Verarbeitungsanlagen als Räume weitgehend im Originalzustand erhalten. Zusätzlich spiegelt der äußere Eindruck des Schiffes unverändert den Zustand des letzten Zeitraumes des Fischereieinsatzes wieder.

Seit 1992 wurde das Schiff zu einer mobilen Plattform für Musik, kulturelle Produktion, Dokumentation und Kommunikation umgestaltet. Drei ehemalige Laderäume werden regelmäßig als Veranstaltungsräume für Live-Musik, Ausstellungen, Performances und Installationen genutzt.

[b]
Gothic, Wave, EBM, Industrial, Electro @ 3 Decks

Live: DER FLUCH[/b:7cd1ef3477]


[b]MS STUBNITZ / HAMBURG[/b:7cd1ef3477]
Überseebrücke - 22.00 Uhr
Eintritt: 7 EUR


[img]http://www.livingdead.de/images/events/ghostship_www.jpg[/img:7cd1ef3477]

www.livingdead.de

www.livingdead.de



Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen