Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

Olivia Jones versus the NPD... ;-)


Autor Nachricht
Verfasst am: 27. 10. 2007 [11:17]
Lost Heart
Themenersteller
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 888
Oh, man ist das geil!

Also wirklich meinen größten Respekt vor Olivia Jones und ihrer "frechen" Art auf einem NPD - Parteitag Interviews zu führen. :mrgreen:

Vor allen Dingen: Es ist doch immer wieder herrlich zu sehen, wie sich diese ewiggestrigen dabei immer selbst ins eigene Bein schießen... (und dabei hatte sich Fr. Jones doch extra so "schick gemacht" für diese Reportage *hehe*) icon_wink.gif

Aber schaut mal hier:
http://www.youtube.com/watch?v=lPjiLm6_Z0w


LG,
Lost Heart

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.2007 um 11:54.]

range">Das Leben ist eine Baustelle...
Verfasst am: 27. 10. 2007 [11:53]
alex
Alex
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 3891
Jaaa, das hab ich neulich auch irgendwo gesehen.

Respekt, da gehört schon was zu. Gerade der Spruch mit dem Schwuchtelverein icon_wink.gif

Und am Schluss ist man um nichts schlauer.
Verfasst am: 27. 10. 2007 [11:56]
Lost Heart
Themenersteller
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 888
Stimmt... "Schlauer" ist man am Ende wirklich nicht. Aber wen wundert es? icon_wink.gif

Geil fand ich aber auch die Aussage zur "Mörderstimmung"... Da kommen mir jetzt noch die Tränen vor lachen. :mrgreen:

LG,
Lost Heart

range">Das Leben ist eine Baustelle...
Verfasst am: 28. 10. 2007 [01:13]
Mamphy
Dabei seit: 06.09.2007
Beiträge: 106
Mit dem Schwuchtelverein hat sie ja schon ganz recht^^ Und ich frage mich die ganze Zeit, was Olivia Jones mit Brasilien zu tun hat :mrgreen:
Ne ne....NPD...so lächerlich^^
Zum Glück "singen" die deppen (welche dann den Text können XD) nur was von Niedersachsen und nich was von Deutschland!!

Und nu mal zum Detail: Weiß eigentlich einer was der andere in diesem Scheißverein macht? Alle weichen den Fragen aus und wollen nicht auf eine einfache Frage antworten, da sie nicht "diskutieren" wollen. Wenn es nur "Gerüchte" sind kann man sich doch wohl verteidigen^^ Was suchen die Hampelmänner dann in der Politik?? Anscheinend besteht der Sinn dieser Partei darin, während einer Versammlung einfach von den billigen Plätzen aufzustehen und davon zu maschieren. Weil sie sich mit Sachen konfrontiert sehen, die sie eh nicht verstehen.
Und das NPD-Vorsitzende einmal Lehrer waren, erklärt wohl einiges warum es so auch leider mittlerweile recht viele braune Jugendliche gibt. Schließlich gelten doch Lehrer in der heutigen Zeit als "Vorbild". Da ja Eltern anscheinend nicht mehr viel mit der Erziehung zu tun haben.
Und was ich auch herrlich finde, ist die Tatsache, dass sie sich gegenseitig helfen müssen um sich nich in die Sch***e zu reiten. Da muss schon so ein Typ kommen um dem "Adi-verschnitt" zu sagen: "Halt mal besser die Schna**e" icon_rolleyes.gif

Ich find den Bericht genial icon_smile.gif
Verfasst am: 28. 10. 2007 [11:14]
Lost Heart
Themenersteller
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 888
Ach, die NPD ist ähnlich der PDS (sorry, meine natürlich Linkspartei *höhö*) eine reine Portestpartei ohne Konzept und Realitätsvermögen. Die brauchen jeweils nur einen der "gut Reden kann" und schon sind - zumindest die jeweiligen Parteianhänger - vollkommen zufrieden gestellt... Mit wirklicher (demokratischer) Politik hat das alles also nichts zu tun.

(...oder wie würden Cheech & Chong wohl dazu sagen: [i]"I´m up in smoke..."[/i:c4d0b08269] :mrgreen: )

Und was den "tollen Haarschnitt" von diesem einen rechtsextremen Parteimitglied angeht: Also mich hat die Frisur irgendwie an Charlie Chaplin in "Der große Diktator" erinnert...
Aber moment mal: War Chaplin nicht Jude? :shock: Bedeutet das jetzt, dass dieser Herr in Wirklichkeit Pro-Israel ist??

*ich bin verwirrt*

:mrgreen:

LG,
Lost Heart


PS:
Diese beiden Clips sind aber auch nicht schlecht:

http://www.youtube.com/watch?v=cXSTgl8WW64 (Teil 1)
http://www.youtube.com/watch?v=DFlcT4YLkW0 (Teil 2)

range">Das Leben ist eine Baustelle...
Verfasst am: 28. 10. 2007 [11:55]
Mamphy
Dabei seit: 06.09.2007
Beiträge: 106
Da hast du recht. Extreme Parteien sind immer ätzend. Egal ob ganz rechts oder ganz links.

Lief letztens nicht sogar "der große Diktator"??? Ich mein schon^^

Naja aber wirklich seriös ist der Schlegl ja auch nicht *g*
Verfasst am: 28. 10. 2007 [12:06]
Lost Heart
Themenersteller
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 888
Ja, stimmt... Ist noch nicht allzu lange her, das er wieder im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Toller Film! Kann man sich wirklich immer wieder ansehen... icon_biggrin.gif

Na ja, Tobi Schlegel ist auch so ein Fall für sich... Aber immerhin ist er mir (besonders in dem was er macht) tausend Mal lieber als dieser peinliche und nervtötende Oliver Pocher = Der geht ja mal gar nicht (...also finde ich jetzt zumindest)! icon_mad.gif

LG,
Lost Heart

range">Das Leben ist eine Baustelle...



Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen