Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

Schallplatten...


Autor Nachricht
Verfasst am: 16. 02. 2007 [12:54]
Lost Heart
Themenersteller
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 888
Hallo Zusammen! icon_biggrin.gif

In den Zeiten von MP3 und Co. kommt die gute, alte Schallplatte ja immer mehr ins Hintertreffen. Was insbesondere deswegen sehr schade ist, da der authentische Klang einer Schallplatte einer CD/MP3 wohl immer überlegen sein wird. icon_smile.gif

Ich selbst habe vor über 10 Jahren den alten SABA PSP 480 Schallplattenspieler meiner Eltern übernommen und dass Ding läuft bis heute tadellos (wenn natürlich auch leider eher selten). icon_biggrin.gif



Auch konnte ich einige nette "Schätze" aus der alten Plattenkiste meiner Eltern bergen. Persönliche Highlights sind hier beispielsweise:

- "Yellow Submarine" (Beatles)

- "Genesis" (Genesis)

- "The Best of Vol. II" (Abba)

- "Der Münchner im Himmel" (Karl Valentin)

- "Der Nippel" und "Der Knubbel" (Mike Krüger)

- "Emil träumt..." und "Das Beste von..." (Emil)



Zwischen Mitte und Ende der 90er Jahre konnte man insbesondere im EMP - Katalog einige besondere LP Schätze für ganz kleines Geld ergattern. Bei mir waren es folgende:

- "Play Games" (Dog eat Dog)

- "We are Motörhead" (Motörhead)

- "Animatronic" / limitierte Picture-Disc (The Konvenant)

- "Dahmer" / Blutrote LP, limitiert auf weltweit 250 Exemplare (Macabre)

- "Pimitive" / limitierte Picture-Disc (Soulfly)

- "Gassenhauer" / limitierte Picture-Disc (Troopers)

- "Famous Monsters" / limitierte Picture-Disc (Misfits)



Zwar nicht aus dem EMP - Katalog, aber dennoch in meiner Sammlung:

- "1,2,3,4 - Bullenstaat!" (Die Ärzte)


Eine besondere Ehre war es auch anno ´98 für mich, als ich mir von einem ehemaligen Arbeitskollegen die Picture-Disc von Metallicas Meistwerwerk "Master of Puppets" ausleihen durfte... Hui! Dass war dann fast schon wie Gold in meinen Händen. icon_biggrin.gif

LG,
Lost Heart

range">Das Leben ist eine Baustelle...
Verfasst am: 17. 02. 2007 [18:16]
Anni
Dabei seit: 11.02.2007
Beiträge: 37
*gg* bei meinen Eltern fliegen auch noch irgendwo sämtliche Elvis-Platten im Keller rum, Beatles...und noch ganz viel andres Zeug. Ich wollte da schon seit Ewigkeiten mal wieder nen Blick drauf werfen...xD Sollte ich demnächst mal nachholen. icon_wink.gif

Hey you, don´t hide in the dark!
Verfasst am: 17. 02. 2007 [19:06]
Lord Peppi
Dabei seit: 23.03.2006
Beiträge: 214
Ich war nie der große Schallplatten und Vinyl Fan, weiß gar nicht genau warum...war mir immer alles zu unpraktisch, zu groß und bei meinem glück, hätte ich eh mit der Nadel alles kurz und klein bekommen...naja ich hab zu Hause nur die Live - LP handsigniert von Blind Guardian, mehr nicht, die ist aber verdammt geil aufgemacht...
Verfasst am: 18. 02. 2007 [03:00]
dani@the-pit.de
Dani
Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 663
ich hab einmal als Kind den kompletten Tonkopf von dem Plattenarm abgerissen ... ich bekam den Plastikschutz nicht ab ... ich wollte doch nur eine Heidi-Platte hören ... icon_cry.gif


...ich sag Euch, das gab mächtig Ärger von meinem Papa ... icon_evil.gif

hope
is the
biggest
lie
of all
Verfasst am: 18. 02. 2007 [09:51]
Skepnad
Dabei seit: 01.12.2005
Beiträge: 71
Schallplatten sind für mich auch eher etwas, dass ich aus meiner Kindheit kenne. Hab so mit 10 oder 12 oder so sogar mal einen besessen, aber dazu hatte ich nur eine geschenkte Musikplatte und die fand ich gar nicht mal soo toll. Mein Medium bleiben die CDs, au wenn mich die Kiddies in 20 Jahren dafür schief anschauen werden. ;D

http://oenothera.de/midgardforum/grafiken/banner_klein.jpg
Verfasst am: 18. 02. 2007 [10:07]
DevisioN
Dabei seit: 28.12.2005
Beiträge: 262
Ich habe mal die alten Bee Gees- Platten meiner Mutter durchgehhört (VIEL besser als diese drei komischen Kerle, die ihr Lied gecovert haben -.-) - aber sonst darf ich das Teil nur mit 2m Sicherheitsabstand angucken.

Dafür habe ich eine (!) Schaltplatte:
Subway to Sally - Nord Nord Ost.

Denn es träumte mir zu Zeiten,
daß es der verkehrte Traum sei,
oder auch die falsche Welt,
in die du mich träumtest hinein.

[.:Inniglich:.]
Verfasst am: 18. 02. 2007 [12:19]
Lost Heart
Themenersteller
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 888
dani@The-Pit.de schrieb:
ich wollte doch nur eine Heidi-Platte hören ... icon_cry.gif


Ich hatte als Kind auch mal LP´s von "Pumuckel" und "Vadder Abrahman und die Schlümpfe"... Aber sind wohl irgendwan mal verloren gegangen (genau so wie eine alte Birth Control - Platte, an deren Cover ich mich nur noch schemenhaft erinnern kann: Babys und Embryos, die von einer riesigen Heuschrecke gefressen werden... Und über all dem wacht eine Zeichnung des Papstes mit ausgebreiteten Armen).

LG,
Lost Heart

range">Das Leben ist eine Baustelle...



Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen