Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rock Hard Festival 2020 Warm Up Show

Von Schweden über Lünen nach Gelsenkirchen

Flyer zur Warm-Up-Show in Lünen

Zum Thema

Ziel: Rock Hard Festival 2020 in Gelsenkirchen, und fast schon aus Tradition tirfft man sich vorab im Lükaz in Lünen zum Warm Up – so auch dieses Jahr.

The-Pit.de präsentiert

Rock Hard Festival 2020 Warm Up Show
16. Mai 2020
Lükaz
Kurt-Schumacher-Straße 40-42
44532 Lünen

VVK 18 Euro/ AK 23 Euro
Einlass 19 Uhr/ Beginn 20 Uhr

RAM

Vielleicht immer ein bisschen unterbewertet, aber immer volle Möhre Heavy Metal, das bringen RAM mit und auf die Bühne. Neue Songs kamen ja im vergangenen September via Metal Blade auf dem sechsten Longplayer „The Throne Within“ heraus, überhaupt ist die schwedische Truppe seit dem Debütalbum „Forced Entry“ so richtig aus den Puschen gekommen. Und zumindest schließt sich ein kleiner Kreis mit der Show in Lünen, hatte die Band doch schon 2012 ihren großen Auftritt auf dem Festival – was eigentlich zwingend eine Wiederauflage erfahren sollte.

Spiders

Classic Rock, Hard Rock, Garage Punk – die Presse ist sich bei den Spiders rund um die charismatische Sängerin Ann-Sofie nicht immer ganz einig. Die Mucke ist zumindest stark 70er Jahre inspiriert und Ann-Sofie packt auch schon mal die Mundharmonika aus. Seit ihrer Gründung haben sie drei Alben veröffentlicht, das aktuelle Scheibchen „Killer Machine“ kam 2018 heraus.

The Night Eternal

Lokalkolorit bringen die Essener The Night Eternal mit, die letztes Jahr im Juli ihre selbstbetitelte Debüt-EP veröffentlichten und allseits gute Kritiken einfahren konnten. Auch Anfang des Jahres wurden sie auf dem Hammer And Iron Festival 2020 abgefeiert, bleibt nur zu hoffen, dass Frontmann Ricardo in Lünen stimmlich besser aufgestellt ist.

comments powered by Disqus