Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Superlative und Absurditäten - Teil 9: Ungewöhnliche Hobbies

Briefmarken sammeln war gestern

Man kann ja alles mögliche sammeln... da sind leere Dosen oft noch die harmlosere Alternative

Jeder hat ein Hobby. Sei es, wie im Fall der The-Pit.de-Schreiberlinge und Fotofuzzis, unter anderem die Auseinandersetzung mit massiv genialer Musik, sei es das Sammeln von Briefmarken oder Kronkorken oder das meist nicht ganz so heimliche Horten von Schuhwerk – jeder Mensch braucht ein wenig Zerstreuung abseits des harten Alltags. Und da wir alle wissen, wie hart das Band-Dasein sein kann, können wir uns auch denken, dass sich viele Musiker etwas unorthodoxe Methoden suchen, um sich abseits von Bühnen und Studios zu beschäftigen. Einige der skurrilsten haben wir hier aufgelistet.

Seite
comments powered by Disqus