Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Superlative und Absurditäten - Teil 3: Die ältesten Black Metaller

Okkulte Rockmusik ist deutlich älter als der Metal an sich

Quorthon war einer der allerwichtigsten Szenemusiker

Thomas Forsberg (Quorthon) – Bathory

Einer der einflussreichsten Black- und Viking-Metal-Musiker der Neunziger Jahre war mit Sicherheit Quorthon. Mit seinem Projekt Bathory hat er zahlreiche Alben veröffentlicht, die regelmäßig von anderen Gruppen als Einfluss angegeben werden. Der Satanismus und seine „bürgerlichen“ Folgen waren für Thomas immer mehr Fluch als Segen. Richtig aktiv hat er sich nie in der Szene bewegt und seine Fans haben oft mehr Okkultes in die Texte interpretiert als dort wirklich war. Geboren wurde Thomas am 17. Februar 1966 und am 7. Juni 2004 verstarb er vermutlich an Herzversagen.

Seite
comments powered by Disqus

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“