Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.
Selim Lemouchi (The Devil's Blood) (Selim Lemouchi & His Enemies)
29.06.1980 - 05.03.2014

Metal ist, bei „Crazy Train“ das Feuerzeug auszupacken

Die Kranhalle gerät ins Wanken

Storys über Stagediver, Fragezeichen und den ultimativen Abriss

Ein Abend mit besonderen Momenten

…wenn der miese Sound nicht wäre…

Underground-Thrash-Metal-Auftakt im neuen Jahr

„…daraus ist dann entstanden, dass wir eh anders sind..“

„Ich kriege da eher die Krise, wenn ich so etwas höre…“

„…wir sind da kreativmäßig ungezügelt…“

„Emotionen und Atmosphäre sind doch die wichtigsten Zutaten, wenn man über Musik spricht“

Zwischen „blauäugig“ und hartem Anpacken

Stell dich ans Lagerfeuer, halte die Hand in die Flammen und du weißt, wie das ist...

„Wenn man so viel Zeit zusammen in einem Raum ohne Fenster verbringt, dann sollte man sich sehr gut verstehen…“

„Mit dem Internet kommt automatisch eine Art geistige Zurückgebliebenheit“

„Der Sound soll zukünftig zum Teil schon ein bisschen kantiger und auch härter werden“