Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Redaktionsumfrage 2012

Die High- und Lowlights des vergangenen Jahres aus Sicht der The-Pit.de-Mitarbeiter

2011 ist ein starkes Musikjahr gewesen, doch 2012 stand dem mit Sicherheit in nichts nach. Psychotic Waltz haben zwar immer noch nicht ihr Comeback-Album eingetütet, doch mit tollen Veröffentlichungen machten eine Menge anderer Bands diesen kleinen Wermutstropfen wett. Wie immer sind sich allerdings auch bei uns in der Redaktion natürlich nicht alle einig, welche jener zahlreichen Outputs zu den stärkeren und welche zu den schwächeren gehören - sonst wäre es aber ja auch langweilig und ein solches Special unnötig. Ganz so krasse Kontroversen wie im letzten Jahr mit dem polarisierenden Opeth-Album "Heritage" oder auch Metallica und Lou Reeds schon jetzt legendärem Fehltritt "Lulu" gab es diesmal vielleicht nicht, doch interessant zu lesen dürften die Ergebnisse (einfach links auf die Namen klicken) dennoch sein. Viel Spaß!

comments powered by Disqus

Verrückter Haufen und verrückte Fans

Die High- und Lowlights der Redaktion im vergangenen Jahr

Gelungene Erstauflage

"Ich sehe den Kult, den manche um sich selbst machen, als ziemlich überflüssig."

Du gehst für immer, aber nie ganz

„...ich habe eher das Gefühl, dass es gerade erst angefangen hat...“

Wenn Sängerinnen älter und Muttis werden....

"Ich bin der Überzeugung, dass es so etwas wie 'unpolitisch' an sich nicht gibt."