Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Nicolas Mattis (2017)

Zum Thema

Die fünf stärksten Alben

1. Algiers: The Underside of Power
2. At The Drive-In: In•ter a•li•a
3. Kendrick Lamar: DAMN
4. Steven Wilson: To The Bone
5. While She Sleeps: You Are We

Ultimativer Griff ins Klo

Incubus: 8

Die fünf meistgespielten/meistgehörten/stärksten Songs

1. While She Sleeps: Wide Awake
2. At The Drive-In: Governed By Contagions
3. Jamiroquai: Automaton
4. Mallory Knox: Sugar
5. Leprous: From The Flame

Newcomer des Jahres

Zeal & Ardor und Faber

Konzerthighlight(s) des Jahres

In einem ungewöhnlich konzertarmem Jahr waren das The Prosecution und Stahlzeit - beide in Bamberg

Schönstes/Bestes Cover-Artwork

Lorde: Melodrama

Live-DVD/Blu-ray des Jahres

Arch Enemy: As The Stages Burn

Meist herbeigesehnte Veröffentlichung kommenden Jahres

Wie jedes Jahr Tool - die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Realistischer: Ocans Of Slumber: The Banished Heart

Nervensäge des Jahres

So einige im persönlichen Umfeld/Donald Trump

…was war sonst noch gut in 2017...

Graduation, Urlaub in Schottland und Südkorea, das beste Geburtstagsgeschenk aller Zeiten

Wünsche für 2018

Gute Musik und schöne Reisen mit coolen Leuten

comments powered by Disqus

Erneut eine eindrucksvolle Bewerbung um den Titel „Konzert des Jahres“

Vom pinkfarbenen Cover hin zum Boxen

Das Wandern ist des Metallers Lust

Refuge, Teutonic Slaughter und Kadaverficker beim Saunafest

Sag zum Abschied mal so richtig laut Servus

Vor Freunden spielen ist doch auch ganz nett...