Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Katharina Neuert (2017)

Zum Thema

Die fünf stärksten Alben

1. 36 Crazyfists: Lanterns
2. Seether: Poison The Parish
3. Vamacara: Mantras For The Manifold
4. FJØRT: Couleur
5. Monsters Of Liedermaching: Für Alle

Ultimativer Griff ins Klo

Angelika Express: Alkohol

Die fünf meistgespielten/meistgehörten/stärksten Songs

1. The Oblivion: Losing Gravity
2. Killing Age: Goodbye
3. Mobina Galore: Nervous Wreck
4. Free Throw: Weight On My Chest
5. Beach Slang: Future Mixtape For The Art Kids

Newcomer des Jahres

Vamacara

Konzerthighlight(s) des Jahres

Seether, Stuttgart

Schönstes/Bestes Cover-Artwork

Seether: Poison The Parish

Live-DVD/Blu-ray des Jahres

gibbet nüscht

Meist herbeigesehnte Veröffentlichung kommenden Jahres

Dee Calhoun: Go To The Devil

Person des Jahres/Nervensäge des Jahres

Kann die Nervensägen gar nicht alle aufzählen. Die tollen Menschen aber Gott sei Dank auch nicht.

…was war sonst noch gut in 2017...

Schöner Urlaub, schönes Essen, schöne Bücher, schöne Arbeit :)

…was war sonst noch schlecht/doof in 2017...

Krankheitsfälle in der Familie, Sterbefälle in der Musik...

Schmunzler/Spruch des Jahres

...

Wünsche für 2018

Glück, Gesundheit, guter Input für mich und meine Herzblätter

comments powered by Disqus

Erneut eine eindrucksvolle Bewerbung um den Titel „Konzert des Jahres“

Vom pinkfarbenen Cover hin zum Boxen

Das Wandern ist des Metallers Lust

Refuge, Teutonic Slaughter und Kadaverficker beim Saunafest

Sag zum Abschied mal so richtig laut Servus

Vor Freunden spielen ist doch auch ganz nett...