Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Jörg Müller (2015)

Zum Thema

Die drei stärksten Alben

1. Luna Sol: Blood Moon
2. Kadavrik: Grimm 1 & 2
3. Night Viper: Night Viper

Die drei schlechtesten/enttäuschendsten Alben

1. Eat The Gun: Howlinwood
2. Pig Irön: Sermons From The Church Of Blues Restitution
3. Steel Raiser: Unstoppable

Newcomer des Jahres

Teutonic Slaughter

Bester Live-Act

Operation:Mindcrime, Bochum

Schlechtester Live-Act

Witches Steel, Bochum

Bestes Festival

Headbangers Open Air 2015

Person des Jahres

Meine Frau Doris - immer Verlass drauf, hält einem den Rücken frei und steht auch noch auf Metal; alle Metalheads, die immer wieder verständnisvoll Platz in der ersten Reihe machen, damit ich ein paar Bilder machen kann, beide Daumen hoch für diejenigen, die dann einen sogar noch den Rücken vor den Moshern abdecken - extremsten Dank dafür

Persönliche Highlights

Stagediven bei Obituary im Essener Turock, meine Bilder in der Axxis-DVD, mein wahnsinnig geiler erster Hochzeitstag und vieles mehr

Meist herbeigesehnte Veröffentlichung kommenden Jahres

Das Debüt von Teutonic Slaughter, neue Platte von Darkness

comments powered by Disqus

Kein ausverkaufter, aber stimmungstechnisch überragender Tourauftakt

Stormwarrior und Elixir sind leider raus

Kokain und Flachmänner zum verspäteten Jubiläum

Das bisher beste Konzert des Jahres

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr