Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Festivals 2011: Wohin mit dem Geld? / Aktualisiert: 07.03.2011

Ein Rückblick auf 2010 und eine Vorschau für 2011

In Flames sind für Rock Am Ring gebucht.

Zum Thema

8. Rock am Ring 2011

Fakten:
Wann: 3. Juni 2011 – 5. Juni 2011
Wo: Nürburgring in der Eifel
Ticketpreis: 150,00 Euro (ermäßigtes Ticket, bis einschl. 15. Jannuar 2011)
Besucherzahl: 86500
Bands: 85

Das wohl größte Festival in Deutschland feierte im letzten Jahr, anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums, eine riesige Sause. Die Fans bekamen sogar einen weiteren Festivaltag hinzu, wodurch das Rock am Ring für vier Tage Musikvergnügen sorgte. Rammstein, Volbeat und Motörhead sind nur ein paar wenige Namen, die für ein außerordentlich fettes Line-Up stehen, welches sich Jahr für Jahr zu toppen scheint. Die geladenen Geburtstagsgäste konnten sogar das Glück verzeichnen, drei trockene und überaus warme Festivaltage verleben zu können, was für Rock am Ring eher die Ausnahme zu sein scheint. Die Regel sieht häufig eher so aus, wie der vierte Tag, an dem der Regen den glühenden Asphalt der Rennstrecke zum Erlöschen brachte.

Auch das Rock am Ring Festival hat ein kleines Brüderlein. Das Rock im Park findet alljährlich zeitgleich zum Rock am Ring in Nürnberg statt. Das Billing ist in der Regel identisch mit dem großen Bruder und auch der Ticketpreis beläuft sich derzeit auf 150,00 Euro.

Das Billing für Rock am Ring 2011 zeigt sich bisher noch recht verdeckt. Nur wenige Namen prangen bisher auf der Homepage des Festivals. Aber diese haben es in sich. Unter anderem sind auch die Melodic Death Metaller In Flames, die bis dahin ihr neues Album fertig haben werden, und für einige kreisende Häupter sorgen werden. Als Headliner sind für das Rock am Ring und Rock im Park System Of A Down, Coldplay und die Beatsticks bestätigt.

Billing:

Seite
comments powered by Disqus

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna