Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Festivals 2011: Wohin mit dem Geld? / Aktualisiert: 07.03.2011

Ein Rückblick auf 2010 und eine Vorschau für 2011

Auf dem Southside Festival werden Sick Of It All für Tumult sorgen.

Zum Thema

7. Southside Festival 2011

Wann: 17. Juni 2011 – 19. Juni 2011
Wo: Neuhausen ob Eck
Ticketpreis: 125,00 Euro
Bands: rund 75
Besucherzahl: 50000
Stilrichtung: Alternative Rock

Das Southside Festival entstand vor nunmehr 11 Jahren als Gegenstück zum Hurricane Festival, bei dem sogar das Line-up fast identisch ist. Zum elften Geburtstag erhielt das Southside Festival erstmalig eine vierte Bühne, um es noch mehr krachen lassen zu können. Die sogenannte White Stage wurde ab dem Nachmittag für die Fans zum Anziehungspunkt, die sich gerne von elektrischen Klängen bezirzen lassen. Letztes Jahr bildeten so unterschiedliche Bands wie The Prodigy, Deichkind und Mando Diao die Spitze des Festivals und traten als Headliner auf.

Auch 2011 wird das Southside Festival sehr alternativ bleiben und der Metal erhält, wenn überhaupt, eine sehr untergeordnete Position. Die Core-Fraktion ist hingegen schon recht stark vertreten. Bands wie Parkway Drive, Comeback Kid und Sick Of It All sprechen schon jetzt für sich.

Billing:

  • All Time Low]
  • Arcade Fire
  • Arctic Monkeys
  • Band Of Horses
  • Blink-182
  • Blood Red Shoes
  • Boysetsfire
  • Bright Eyes
  • Brother
  • Cloud Control
  • Clueso
  • Comeback Kid
  • Converge
  • Crookers
  • Darwin Deez
  • Eels
  • Egotronic
  • Elbow
  • Flogging Molly
  • Foo Fighters
  • Friendly Fires
  • Frittenbude
  • Gogol Bordello
  • Hercules And Love Affair
  • I Am Kloot
  • Jupiter Jones
  • Kaiser Chiefs
  • Kasablan
  • Klaxons
  • Kvelertak
  • MSTRKRFT
  • Parkway Drive
  • Portishead
  • Portugal, The Man
  • Selig
  • Sick Of It All
  • Sublime With Rome
  • Suede
  • The Asteroids Galaxy Tour
  • The Chemical Brothers
  • The Hives
  • The Sounds
  • The Subways
  • The Wombats
  • Trentemøller
  • Two Door Cinema Club
  • Warpaint
  • William Fitzsimmons
  • You Me At Six
Seite
comments powered by Disqus

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna