Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Festivals 2011: Wohin mit dem Geld? / Aktualisiert: 07.03.2011

Ein Rückblick auf 2010 und eine Vorschau für 2011

Das Rockharz Festival wird zu den Klängen von In Extremo tanzen.

Zum Thema

6. Rockharz Open Air 2011

Fakten:
Wo: Ballenstedt / Harz
Wann: 07.07. – 09.07.2011
Karten: 64,80€
Besucherzahl: 7500
Ausrichtung: Alle Stilrichtungen
Anzahl der Bands: 42 (2010)

Nachdem das Rockharz Festival 2011 das erste Mal seit sieben Jahren ohne Regen über die Bühne ging, konnte sonst eigentlich nichts mehr schief gehen. Die Apokalyptischen Reiter, Edguy und Ensiferum rockten die Hütte. Cast In Silence bewiesen sich als eine der positivsten Überraschungen des Festivals, denn die Band groovte sich durch Mark und Bein. Doch gab es auch eine negative Seite: Die extreme Hitze sorgte für einen akuten Wassernotstand auf dem Gelände. Doch auf dieses Wetter konnte nach den letzten Jahren nun wirklich keiner hoffen.

Nachdem die Frühbuchertickets schon länger ausverkauft sind, zeichnet sich ab, dass die Veranstalter des Rockharz Festivals für das Jahr 2011 den richtigen Riecher bewiesen haben. Mit Bands wie In Extremo und Hypocrisy im Line-Up kann eigentlich auch gar nichts mehr schief gehen.

Für die meiste Aufregung 2011 werden voraussichtlich In Extremo, Tarja und Peter Tägtgren mit seiner Band Hypocrisy sorgen. Doch auch Grand Magus, die 2010 mit ihrer neuen CD für viel Wirbel sorgten, dürften interessant werden. Amorphis sollten ebenfalls keineswegs unerwähnt bleiben, sind sie doch ein Garant für ergreifende Liveshows.

Billing:

Seite
comments powered by Disqus

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna