Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Festivals 2011: Wohin mit dem Geld? / Aktualisiert: 07.03.2011

Ein Rückblick auf 2010 und eine Vorschau für 2011

Epica werden auf dem Rock Hard Festival nicht nur ein optisches Highlight sein.

Zum Thema

4. Rock Hard Festival 2011

Fakten:
Wo: Gelsenkirchen
Wann: 10.06. – 12.06.2011
Ticketpreis: 71,50 € Festivalticket; 16,50 € Campingticket
Besucherzahl: 7000
Ausrichtung: Alle Stilrichtungen
Anzahl der Bands: 23 (2010)

Das Rock Hard Festival gehört nun wirklich nicht mehr zu den Neulingen der deutschen Festivallandschaft, und so pilgerten auch 2010 wieder tausende Metalfans ins Amphitheater nach Gelsenkirchen. Die sehr exklusive Atmosphäre mitten im Ruhrpott machte dieses Festival auch 2010 wieder zu etwas ganz Besonderem.
Die Auswahl der Gruppen lässt auch für 2011 Großes erwarten. Begonnen bei Overkill mit ihrer Specialshow über Enslaved bis zu Triptykon sind schon hochkarätige Bands vertreten.

Ein Highlight des Festivals wird bestimmt die oben schon kurz erwähnte Overkill-Specialshow sein. Doch auch sonst braucht sich das Festival nicht zu verstecken. Alleine wenn man die Bands Disbelief und Epica so direkt gegenüberstellt sollte sich die Bandbreite der dargebotenen Musik eröffnen.

Billing:

Seite
comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität