Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Festivals 2011: Wohin mit dem Geld? / Aktualisiert: 07.03.2011

Ein Rückblick auf 2010 und eine Vorschau für 2011

Auf dem Ragnarök Festival werden auch Manegarm aufspielen.

Zum Thema

16. Ragnarök Festival 2011

Fakten:
Wo: Lichtenfels
Wann: 29.04. – 30.04.2011
Karten: 39,60€
Besucherzahl: 6000
Ausrichtung: Pagan Metal, Folk Metal, Black Metal
Anzahl der Bands: 19

Im Jahr 2010 zog das Ragnarök Festival in die Ostbayernhalle nach Rieden um. Das in Bayern immer wiederkehrende Problem mit der übereifrigen und völlig überpräsenten Polizei bleibt auch den Veranstaltern dieses Pagan– und Viking Metal Festivals nicht erspart. Viel erwähnenswerter ist das Hammerbilling, das 2010 aufgefahren wurde. Egal ob Hollenthon, Ensiferum oder Vreid, hier kam jedes Fanherz auf seine Kosten.

Ein weiterer Umzug findet für das Festival auch 2011 wieder statt. Dieses Mal geht es zurück nach Lichtenfels in die Stadthalle. Nichts geändert hat sich an der Hochkarätigkeit der verpflichteten Bands. Auch dieses Jahr werden sich die Größen der Pagan- und Folk Metal-Szene wieder die Klinke in die Hand geben. Doch auch Black Metal- und Folkfreunde dürfen sich auf einen Ohrenschmaus freuen.

Thyrfing werden auf dem Ragnarok ihren einzigen Festivalgig 2011 spielen. Mit Spannung darf auch der Auftritt der Ur-Viking Metaller schlechthin, Enslaved, erwartet werden. Graveworm und Kampfar werden mit Sicherheit ganz schön Bewegung in die Stadthalle bringen.

Billing:

Agrypnie
Alcest
Bifröst
Bran Barr
Catamenia
Eis
Enslaved
Graveworm
Hammer Horde
Ignis Fatuu
Kampfar
Månegarm
Negura Bunget
Ordroerir
Path of Golconda
Shining
Thyrfing
Valkyria
Wolfchant

Seite
comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin