Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Erik Voeckler (2012)

Die drei starksten Alben

1. Deftones: Koi No Yokan
2. Mucc: Shangri-La
3. Epik High: 99

Die drei enttäuschendsten Alben

1. Xasthur: Portal Of Sorrow
2. -
3. -

Die fünf stärksten Songs

1. Deftones: Leathers
2. Mucc: Shangri-La
3. Dir En Grey: Rinkaku
4. Epik High: It's Cold (feat. Lee Hi)
5. Mono: Legend

Newcomer des Jahres

The Eye Of Time

Bester Live-Act

D, Die Werkstatt (Köln)

Schlechtester Live-Act

Arch Enemy, Rock Harz 2012 (Nicht schlecht, aber zu routiniert und zu wenig mitreißend)

Bestes Festival

Rock Harz 2012

Bestes Video

Epik High: Don't Hate Me

Beste Live-DVD

-

Bestes Cover-Artwork

9Goats Black Out: Calling

Person des Jahres

Money Boy

Bester Film

The Dark Knight Rises

Persönliche Highlights

Die vielen großartigen Bands auf dem Rock Harz und die Autogrammstande mit Chthonic

Meist herbeigesehnte Veröffentlichung kommenden Jahres

Bring Me The Horizon: Sempiternal

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin