Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

David Nagel (2017)

Zum Thema

Die fünf stärksten Alben

1. Enslaved: E
2. Cradle Of Filth: Cryptoriana - The Seductiveness Of Decay
3. Leprous: Malina
4. Blackfield: V
5. Pain Of Salvation: In The Passing Light Of Day

Ultimativer Griff ins Klo

Anathema: The Optimist

Die fünf meistgespielten/meistgehörten/stärksten Songs

1. Cradle Of Filth: Death And The Maiden
2. Enslaved: Sacred Horse
3. Enslaved: Feathers Of Eolh
4. Blackfield: October
5. Leprous: Leashes

Newcomer des Jahres

Night Demon

Konzerthighlight(s) des Jahres

Rock Hard Festival, Epica in Hamburg, Insomnium in Hamburg, Pain Of Salvation in Hamburg

Schönstes/Bestes Cover-Artwork

Sólstafir: Berdreyminn

Live-DVD/Blu-ray des Jahres

Da gab's dieses Jahr nicht so Herausragendes

Meist herbeigesehnte Veröffentlichung kommenden Jahres

Psychotic Waltz: tba - as usual...

Person des Jahres/Nervensäge des Jahres

quasi sämtliche Politiker

…was war sonst noch gut in 2017...

Freunde und Familie

…was war sonst noch schlecht/doof in 2017…

Das Generve um eine Regierungsbildung, AfD mit über 12 Prozent bei der Wahl

Schmunzler/Spruch des Jahres

"Wäre, wäre, Fahrradkette" (Lothar Matthäus)

Wünsche für 2018

Glück und Gesundheit für all meine Lieben und mich

comments powered by Disqus

Starke Komplettdarbietung von "Legends Of The Shires"

Schrill, bunte Punk-Nacht mit schleppendem Start

Erneut eine eindrucksvolle Bewerbung um den Titel „Konzert des Jahres“

Vom pinkfarbenen Cover hin zum Boxen

Das Wandern ist des Metallers Lust