Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Christoph Schimmelmann (2012)

Die drei stärksten Alben

1. Eisbrecher: Die Hölle muss warten
2. Betontod: Entschuldigung für nichts
3. Maerzfeld: Tief

Die drei enttäuschendsten Alben

1. Die Ärzte: auch
2. Marilyn Manson: Born Villain
3. Callejon: Blitzkreuz

Die fünf stärksten Songs

1. Eisbrecher: Miststück 2012
2. Hämatom: Schutt und Asche
3. Maerzfeld: Hübschlerin
4. Eisbrecher: Verrückt
5. Unantastbar: Das Stadion brennt

Newcomer des Jahres

Maerzfeld

Bester Live-Act

Hämatom, Köln Underground

Schlechtester Live-Act

Mono Inc.

Bestes Festival

Spirit from the street

Bestes Video

Eisbrecher: Miststück 2012

Beste Live-DVD

Hämatom: Schutt und Asche

Bestes Cover-Artwork

Betontod: Entschuldigung für nichts

Person des Jahres

Felix Baumgärtner

Bester Film

-

Persönliche Highlights

-

Meist herbeigesehnte Veröffentlichung kommenden Jahres

-

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin