Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Kirlian Camera: Ghlór Ar An (Nightglory)

Macht Geschmack auf mehr!
keine Wertung
Genre: Gothic
Spielzeit: 18:25
Release: 10.06.2011
Label: Out of Line

Kirlian Camera sind wieder da und veröffentlichen vorab die Single “Ghlór Ar An“. Vier Tracks enthält das Werk und kommt als limitiertes Digipack oder als 12"Vinyl daher. Und mit dem Titelsong geht es direkt gut los. „Nightglory“ ist alles, was wir an Kirlian Camera schätzen, nur besser - so energiegeladen, gesanglich an vorderster Front kommt der Song und lässt einen nicht mehr los. Der Beat geht ins tiefste Innere, die Stimme greift nach dem Herzen und dann plötzlich ist es vorbei. An dieser Stelle möchte man Elena Fossi greifen und zurückzerren.

Es geht weiter mit „After Winter MMXI“ und wir werden von männlichen Vocals ergriffen, die derart tief sind, dass das gerade angegrabbelte Herz noch eine Stufe tiefer sinkt. Ein nahezu lieblicher Background-Sound wird von den vordergründigen Beats eingeschlossen. Und was dann kommt, dürfte jedes Fanherz komplett zum Schmelzen bringen: „Nightglory“ wird auf dem Piano begleitet und Elena kann erneut ihre sensible und sehr intensive Stimme zeigen. Hierfür kann nur ein Wort stehen: wunderbar!

Dann gibt es noch eine Überraschung, ein neues Instrumentalstück „I’ll Give You Wings, I’ll Give You Dead. Dieses Stück macht die Single rund und im Gesamtpaket möchte man nun endlich das Album in der Hand halten dürfen. Das hat Lust auf viel, viel mehr gemacht.

comments powered by Disqus