Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Wishbone Ash: Neue Platte soll Anfang 2020 kommen

Single kommt im Oktober oder November

Das letzte Studioalbum "Blue Horizon" hat mittlerweile auch schon wieder fast sechs Jahre auf dem Buckel.

Die lebende Legende Wishbone Ash kündigt für Januar 2020 via Steamhammer/SPV ein neues Studioalbum an – es wäre Nummer 23. Bereits im Oktober oder November soll passend zum 50jährigen Bandjubiläum daraus die erste Single, "We Stand As One", veröffentlicht werden, zu der auch ein Video beim Auftritt in der Londoner O2 Academy gedreht wird. Gitarrist/Sänger Andy Powell bezeichnet den Track als "eine echte Heavy-Rock-Hymne im Geiste von Wishbone Ash-Klassikern wie 'The Warrior', mit wunderbarer Gitarrenarbeit, die unsere Fans begeistern wird."

Noch befindet sich die Band in den USA, um dem Werk den letzten Feinschliff zu verpassen.

comments powered by Disqus

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann