Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Wintersun: haben neuen zweiten Gitarristen

Asim Searah soll live künftig an der Gitarre aushelfen

Wintersun haben mit Asim Searah (l.) einen Neuzugang zu verzeichnen.

Wintersun haben einen neuen Mann an Bord: Der 27-jährige gebürtige Pakistani Asim Searah wird von nun an neben Gitarrist Teemu Mäntysaari bei den Symphonic Metallern in die Saiten greifen, damit sich Mastermind Jari Mäenpää live in Zukunft nur noch auf den Gesang konzentrieren kann. Der junge Mann war mit 18 Jahren nach Finnland gekommen, um dort seine Karriere als Metal-Musiker voranzubringen. Zu seinem Einstieg sagt er:

"Es ist eine Ehre, Teil einer Band zu sein, zu der ich seit Jahren aufgeschaut habe. Es ist definitv ein Traum für mich wahr geworden und ich kann es nicht erwarten, endlich mit Wintersun auf der Bühne zu stehen!"

Die Band äußert sich wie folgt:

"Wir kennen ihn schon seit einer Weile und wir haben gewusst, dass er ein klasse Sänger ist, aber uns war nicht bewusst, welch talentierter und fähiger Gitarrist er ist. Asim war tatsächlich der erste, der sein Bewerbungsvideo, das uns äußerst positiv überrascht hat, eingereicht hat. Nach seiner Video-Bewerbung und zweimaligem Live-Vorspiel waren wir uns sicher, dass er genau der ist, nach dem wir gesucht haben. Er ist äußerst motiviert und steckt voller Leidenschaft, dazu kommt seine gute Heavy Metal-Einstellung - kurzum: er ist ein großartiger Gitarrist und Sänger, um den Live-Sound von Wintersun noch weiter voranzubringen!"

comments powered by Disqus

Zweieinhalb Stunden Atze-Datze-Party

Höllenlärm in der Maxus-Sauna

Ist denn alles nur „Schall und Rauch“?

Lokale Metalszene wird nun auch in Gelsenkirchen befeuert