Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Warbringer: Adam Carroll geht

Finanzielle Probleme sind der Grund

Warbringer beim Christmas Metal Festival in Geiselwind 2011

Gitarrist Adam Carroll ließ in einem Statement verlauten, dass er bei Warbringer ausgestiegen ist: 

  • „Ich habe zu Hause einige finanzielle Probleme, um die ich mich besser heute als morgen kümmere. (...) Die Zeit mit Warbringer war die beste meines Lebens, und ich möchte mich bei allen bedanken, die uns unterstützt haben.“

Einen Ersatzmann für die Tour mit Iced Earth und Symphony X hat die Band in Andrew Bennett bereits gefunden; am liebsten würden die Thrasher ihn auch dauerhaft in der Band haben. Offenbar ist Bennett diesem Gedanken auch durchaus nicht abgeneigt: 

  • „Ich werde meinen Freunden von Warbringer mein Leben lang dankbar sein, dass sie mir diese Chance gegeben haben und ich freue mich sehr auf das, was die Zukunft für mich bereit hält. Eines möchte ich aber klarstellen: Ich betrachte mich nicht als Ersatz für Adam, genausowenig wie ich mich als Lückenfüller ansehe. Adams Arbeit mit der Band kann nicht so einfach von mir übernommen werden, und ich möchte klarstellen, dass ich ihn sehr respektiere.“
comments powered by Disqus

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen